Abschlussarbeiten im Master Studiengang "IT-Sicherheit und Forensik"

Master Thesen

Tassilo Thieme: Heureka! Von der Schwachstellenfindung bis zur Veröffentlichung: Entwicklung eines Coordinated Vulnerability Disclosure Prozesses für kleine und mittelständische IT-Unternehmen. Master Thesis im Fernstudiengang "Wirtschaftsinformatik", Hochschule Wismar, April 2021

Jens Knispel: Automotive Forensik - Forensische Analyse gängiger Car Infotainment Systeme. Master Thesis, Hochschule Wismar, Februar 2021

Manuel Dorobek: Automatisierte Autorschaftsanalyse in der deutschen Sprache mittels forensischer Linguistik. Master Thesis, Hochschule Wismar, Januar 2021

Simon Schlarb: Konzept zur automatisierten Malware Detektion in forensischen Analysen. Master Thesis, Hochschule Wismar, Dezember 2020

C. Cartes: Digitale Währungen – Identifikation, Evaluation und automatisierte Suche digitaler Spuren in forensischen Sicherungen. Master Thesis, Hochschule Wismar, Dezember 2020

Max Schlosser: Modellgestützte Entwicklung eines Security Targets zur Beschreibung von Sicherheitszielen für ein Zulassungsverfahren. Master Thesis, Hochschule Wismar, Dezember 2020

Anonymous Anonym: Integration von IT-Sicherheitsaspekten in die agile Entwicklung von webbasierten Software-Schnittstellen. Master Thesis, Hochschule Wismar, Dezember 2020

Holger Winzer: Strategien und Konzepte für die Implementierung einer hochsicheren Administrationsumgebung zur Absicherung von Authentifizierungssystemen gegen APT-Angriffe. Master Thesis, Hochschule Wismar, November 2020

Tim Burmester: Data Mining zur Erkennung von Anomalien in Logdaten. Master Thesis, Hochschule Wismar, November 2020

Martin Reuter: Möglichkeiten zum Einsatz von Event Tracing for Windows (ETW) zur Unterstützung forensischer Analysen von Prozessverhalten in Windows 10. Master Thesis, Hochschule Wismar, September 2020

Jürgen Schönke: Analyse, Synthese und Implementierung kryptografischer Protokolle für eID-Anwendungen unter Android. Master Thesis, Hochschule Wismar, September 2020

Sylvia Heib: Entwicklung eines Sicherheitskonzepts für die Anomalie-Erkennung in Industrial Control Systemen. Master Thesis, Hochschule Wismar, Juli 2020

Jennifer Ritz: Post-Quantum Kryptographie – Evaluation Quantencomputer-resistenter Public-Key Verfahren basierend auf der Implementierung auf klassischen Computern. Master Thesis, Hochschule Wismar, Juli 2020

Henner Bendig: Untersuchung von opensource Datenbanksystemen auf Härtungsmaßnahmen unter Betrachtung des BSI IT-Grundschutz-Kompendium. Master Thesis im Fernstudiengang "Wirtschaftsingenieurwesen - Informationtechnology and Management", Hochschule Wismar, Juli 2020

Michael Mundt: Untersuchung von Prozessen in der IT-Forensik. Master Thesis, Hochschule Wismar, Juni 2020

Christoph Lobmeyer: Evaluation von IT-Systemen zur Automatisierung der standardkonformen Reaktion bei IT-Sicherheitsvorfällen. Master Thesis, Hochschule Wismar, Mai 2020

Christian Haupt: Automatisierte Hauptspeicher-Forensik auf Basis von Open-Source-Tools - Detektion von Verschlüsselungstrojanern mittels Maschinellen Lernens. Master Thesis, Hochschule Wismar, Mai 2020

Steffen Hoyer: Entwicklung einer datensatzbasierten Zugriffsschicht innerhalb relationaler Datenbanken auf Basis hierarchischer Organisationsstrukturen. Master Thesis, Hochschule Wismar, März 2020

Swen Zastrow: Identity and Access Management - Sicherheit von Federation Services in hybriden Umgebungen. Master Thesis, Hochschule Wismar, November 2019

Marc Krueger: Vergleich von Kryptowährungen anhand von Transparenz, Anonymität, Disruption, Dezentralität und Sicherheit. Master Thesis, Hochschule Wismar, November 2019

Virginia Dei: Design und Implementierung von Social Bots: Methoden der Künstlichen Intelligenz zur Generierung von automatisierten Nachrichten. Master Thesis, Hochschule Wismar, Oktober 2019

Feridun Temizkan: Post-Quantum-Cryptography. Kryptographische Lösungen im Umfeld von Quantencomputern. Master Thesis, Hochschule Wismar, Oktober 2019

Sebastian Pflaum: Schwachstellenanalyse von Funkprotokollen am Beispiel von Smart Home Anwendungen. Master Thesis, Hochschule Wismar, Oktober 2019

Robin Siebers: Analyse von IT-Sicherheitsaspekten in Spracherkennungssystemen. Master Thesis, Hochschule Wismar, Oktober 2019

Felix Wanner: Aufklärung doloser Handlungen - Innentätern auf der Spur Erweiterungsmöglichkeiten der Post-Mortem-Forensik zur schnelleren Aufklärung von Vorfällen. Master Thesis, Hochschule Wismar, September 2019

Tim Brust: Security Evaluation of Multi-Factor Authentication in Comparison with the Web Authentication API. Master Thesis, Hochschule Wismar, September 2019

Ute Schüller: Capabilities of Live/Memory-Forensics on Compartmentalized Systems Using Bromium, Qubes and Proxmox as Examples. Master Thesis, Hochschule Wismar, September 2019

Thomas Stemplewitz: Konzeption von IT-Sicherheitskriterien für vernetzte Endgeräte. Master Thesis, Hochschule Wismar, September 2019

Bernd Beuermann: Anwendung bioinformatischer Methoden zur Datensuche in der IT-Forensik. Master Thesis, Hochschule Wismar, August 2019

Patrick Thoma: Durchführung forensischer Datenanalysen unter Verwendung von interaktiven Grafiken. Master Thesis, Hochschule Wismar, August 2019

Joachim Friedrich: Netzwerk-Forensik mit Open-Source-Werkzeugen. Master Thesis, Hochschule Wismar, März 2019

Detlev Noll: Untersuchungen zum Einsatz von Blockchain Technologien für das Internet der Dinge. Master Thesis, Hochschule Wismar, Juli 2018

Olaf Grote: Krypto-Agilität und Post-Quantum-Mechanismen als Weiterentwicklung der aktuellen Kryptographie und ihre technischen Herausforderungen. Master Thesis, Hochschule Wismar, Juni 2018