Cache

Der Begriff Cache bezeichnet in der EDV einen schnellen Puffer Speicher bzw. temporären lokalen Speicher für Daten. Insbesondere Daten die häufig benötigt werden, von komplexen Berechnungen und von zeitaufwendigen Zugriffen werden im Cache gespeichert. Der Cache enthält somit temporäre Daten die lokal vorliegen, um das tägliche Arbeiten zu vereinfachen und Ladezeiten zu minimieren. Es gibt viele verschiedene Arten von Cache Speichern, wie beispielsweise Browser-Caches, Chat-Caches oder ARP-Caches.

Cache-Speicher sind eine sehr gute Datenquelle für forensische Analysen.