Never-Touch-Original

Die Computer/IT-Forensik ist als Anwendung der Informatik auf jede Art von gespeicherten Daten zum Zweck der Spurensuche und Beweissicherung zu betrachten. Damit die Ergebnisse, vor allem gerichtlich, als Beweise verwertbar sind, gilt es auch das Prinzip einzuhalten, dass Analysen nur auf einem System-Abbild durchgeführt werden sollten (never touch original). Dabei gilt zudem immer minimal zwei Kopien des Abbilds anzufertigen. Ein Master, das nur zum Erstellen weitere Abbilder benutzt wird, sowie 1 bis n Abbilder für die eigentlichen Analysezwecke.

siehe auch Imaging