Post-Mortem-Analyse

auch Offline-Forensik

Ein Vorfall wird im Rahmen einer Post-Mortem-Analyse nachträglich aufgeklärt. Die Post-Mortem-Analyse bezeichnet z.B. Untersuchung
 von Datenträgerabbildern, nichtflüchtigen Spuren, gelöschten oder unbenannten oder verschlüsselten Dateien von 
Massenspeichern.