Verfügbarkeit

Unter Verfügbarkeit einer Ressource (d. h. einer Information oder eines IT-Systems) versteht man die Eigenschaft, die Funktionalität zu nutzen, wenn diese benötigt wird. Verfügbarkeit schildert daher den Schutz vor mutwilliger oder zufälliger Beeinträchtigung der Nutzung der Ressource. Zu Maßnahmen, die eine höhere Verfügbarkeit ermöglichen, gehören:

  • Backups von Daten
  • Sicherung von System- und Konfigurationsdateien
  • Bereithaltung von Ersatzhardware
  • Aufbau eines Clustersystems (Redundanz)

Ist eine sehr hohe Verfügbarkeit notwendig, empfiehlt sich der Betrieb eines Ausweichrechenzentrums.